Team

The Ultimates sind ein bunter Haufen unterschiedlicher Charaktere, die aber alle eine Sache gemeinsam haben - wir lieben unsere Hunde. Und unsere Hunde lieben es zu laufen und Bälle. Daher hat sich rasch aus der Idee The Ultimates zu gründen, ein starkes Kernteam rund um Sabi und Astrid gebildet. Im Juni 2020 wurde dann aus dem Team der Verein THE ULTIMATES FLYBALL AUSTRIA. Wir sind Mitglied beim ASKÖ und trainieren am Hundeplatz des AHSK Traiskirchen, am Wiener Neustädter Kanal.

Dein Hund läuft und springt gerne? Außerdem ist er verrückt nach Bällen? Vielleicht ist da Flyball genau das richtige für euch? 

Ihr könnt gerne für ein Schnuppertraining vorbei kommen, bitte kontaktiert uns einfach.

 

Sabi mit Jeannie

Sabi mit Jeannie

Hundeführer: Sabi

Funktion: Cheftrainerin

Hund: Jeannie (Doka von den Schwefelgeistern) / in Turnierpension

Beschreibung: Unsere Trainerin Sabi wurde mir ihrer Hündin Nelly im Jahr 2012 Flyball Europameister in der Dividion 6. Leider ist Nelly schon verstorben, aber Sabi ist nie ganz von Flyball losgekommen und so läuft sie mit Astrids Hündin Jeannie. Jeannie ist eine Musterschülerin an der Box, denn sie macht tolle schöne Wendungen und erreicht so Zeiten bei 32,5 cm, trotz ihres Alters von bereits 9 Jahren, von 4,30-4,40sec. Seit 2021 ist Jeannie in Turnierpension. Im Training darf sie hier und das aushelfen.

Astrid mit Indy+Vesti

Astrid mit Indy+Vesti

Hundeführer: Astrid

Funktion: Organisation, Kommunikation, Administration

Hund: Indy (Clever Indiana Fast and Foolish)

Hund: Vesti (Baccara Bounty vom Föhrenwald, oder Everest)

Beschreibung Indy: Astrid ist 2015 zu Flyball gekommen. Das sagt Astrid über Indy und Vesti: Indys Mutter Mia, sein Bruder Kapitän und Onkel Bowie machen in Tschechien Flyball. So war es nahe liegend, dass Indy es auch hier in Österreich ausprobieren durfte und was soll ich sagen, es daugt ihm voll. Daher freu ich mich es ihm nun auch wieder bei The Ulimates ermöglichen zu können. Indys Laufzeiten bei 32,5 cm Hürdenhöhe liegen durchschnittlich zwischen 4,10 sec und 4,30 sec.

Beschreibung Vesti: Vesti sollte eigentlich nur ein Familienhund werden. Allerdings hat sie uns überrascht als sie plötzlich bei einem Training aus heiterem Himmel auf die Box sprang und diese auch auslöste. Sie ist sehr verspielt, springt gerne und liebt Bälle genauso wie die Border. Somit darf sie sich auch im Flyball versuchen.

Sarka mit Zyra und Merida

Sarka mit Zyra und Merida

Hundeführer: Sarka

Funktion: Co - Trainer

Hund: Zyra (Blue Mayor Zyra Bohemia Alke)

Beschreibung Zyra: Unser Newcomer Team. Zyra ist eine bluemerle Border Collie Hündin. Sie stammt genauso wie Indy aus Tschechien und beide werden künftig unser Team bereichern. Das sagt Sarka über sich und ihre Hündin: Zyra ist ein Engel mit einem kleinen Teufel in sich. Sie ist zärtlich, aber wenn es um Arbeit geht blüht sie voll auf und packt ihre Power aus. Wir haben vor kurzem nur zum Spaß Flyball ausprobiert und es hat uns auf Anhieb gefallen. Zyra ist ein „Arbeitshund“ und kann ihr Talent dort wundbar ausleben. Sie wollte gar nicht mehr nachhause fahren. Sie hat immer den Ball fehlerfrei gleich aufgenommen und ist über die Hürden „geflogen“ ... meine kleine Streberin.

Beschreibung Merida: Crystal “Merida” Absolut Original ist eine, im Februar 2021 geborene, Silken Windsprite Hündin. Sie stammt aus Tschechien und ist neues Mitglied in Sarkas Rudel. Ein paar Worte über Merida von Sarka: sie ist ein Windhund, eigentlich mein erster Windhund. Ich habe keine Ahnung, was ich von ihr erwarten kann. Selbstverständlich erwarte ich das Beste. Ich bin sehr neugierig wie sie sich entwickelt wird. Jedenfalls ist sie ganz lieb, freundlich, neugierig, selbstbewusst und jetzt schon sehr schnell. Sie kann aber auch sehr faul sein. Wir fangen ganz langsam mit Spieli und Bälle an und wenn es gut geht, möchte ich mit ihr auch Flyball machen. Mein Herz hat sie jetzt schon erobert.

Jojo mit Melly und Timo

Jojo mit Melly und Timo

Hundeführer: Jojo

Funktion: Trainer in Ausbildung

Hund: Melly

Beschreibung: Melly ist eine im April 2017 geborene Australian Shepherd Hündin in der Farbe Red Merle. Das sagt Jojo über Melly: Sie ist ein sehr sensibler und für ihr Alter auch ruhiger Hund, jedoch wenn es um Arbeit geht besonders um Flyball ist sie ein absolutes Energiebündel und will nur laufen, lernen und spielen. Melly hat Flyball für sich entdeckt und würde wenn es von sich aus geht nur alleine trainieren weil sie so viel Freude an dieser Sportart hat. Wir sind sehr froh, dass wir damals schnuppern gekommen sind und freuen uns auf viele weitere Jahre mit dieser Sportart.

Hund: Timo

Beschreibung: Timo ist Anfang März 2018 in Ungarn auf der Staße geboren. Das sagt Jojo über Timo: Ich habe Timo im Juni 2020 aus dem Tierheim geholt, ohne ihn davor gekannt zu haben. Er ist zierlich und klein bis mittelgroß, aber der größte Kuschelhund. Er war der ängstlichste Hund den ich je gesehen habe, aber von Tag zu Tag bessert sich seine Angst, die sich jetzt nur mehr durch Unsicherheit äußert. Beim Flyball und im Team lebt er allerdings auf. Kaum ist er am Platz ist er der glücklichste Hunde auf Erden und spielt wie verrückt.

Stefan mit Mäx

Stefan mit Mäx

Hundeführer: Stefan

Hund: Let's talk about Maximus Prime „Mäx“

Mäx: Mäx ist ein Aussibub und am 1. September 2020 geboren. Er hat mittlerweile mit Flyball und Agility begonnen.

Sabrina mit Kurti

Sabrina mit Kurti

Hundeführer: Sabrina

Hund: Kurti

Beschreibung: Kurti ist ein 2017 geborener Staffordshirebullterrier, der mit seinem Frauli im August 2020 zu uns kam. Das sagt Sabrina über Kurti: Er ist sehr aufgeschlossen gegenüber Hunden und Menschen. Immer freundlich und sehr verschmust. Manchmal ist er aber auch chaotisch - einfach mein Bub.

Lucy mit Eevee

Lucy mit Eevee

Hundeführer Lucia

Hund Frances "Eevee" Gandamak

Beschreibung: Frances "Eevee" Gandamak ist eine, im März 2021 geborene, Whippethündin. Das sagt Lucia über ihre Eevee: Sie beißt und bellt nicht, sie springt sehr hoch. Manchmal habe ich das Gefühl, dass sie eigentlich kein Hund ist. Aber auf jeden Fall ist sie das liebevollste und freundlichste Wesen. Nur die Zeit wird uns zeigen, wie gut sie ist. Ich kann schon jetzt sagen, dass sie schneller als der Wind ist. Kein Ball wird vor uns sicher sein.

Marie mit Rocky

Marie mit Rocky

Hundeführer: Marie

Hund: Rocky

Beschreibung: Rocky ist ein 2017 geborener schwarz weißer Border Collie Rüde. Das sagt Marie über Rocky: Er ist eigentlich ein eher schüchtener Hund, was wir jetzt versuchen mit Flyball und Agility wegzubekommen. Wir machen schon seit 2 Jahren Agility und werden bald auf unserem ersten Turnier starten. Rocky liebt alles mit dem er spielen kann und er würde laufen und spielen bis er umfällt.

Tina mit Ganalf und Len

Tina mit Ganalf und Len

Hundeführer: Tina

Hund: Gandalf

Hund: Len

Beschreibung: Beschreibung folgt ...

Beschreibung: Beschreibung folgt...

Iris mit Lotti und Lily

Iris mit Lotti und Lily

Hundeführer: Iris

Hund: Lotti

Hund: Lily (Pension)

Beschreibung: folgt...

Beschreibung: folgt...

Harald

Harald

Hundeführer: Harald

Funktion: Boxenlader

Beschreibung: Harry ist in 1. Linie Boxenlader, denn das macht ihm großen Spaß. Vielleicht läuft er aber auch mal mit Lotti oder einem anderen Hund auf einem Turnier. Turniererfahrung hat er jedenfalls.

Nicole mit Bruno

Nicole mit Bruno

Hundeführer: Nicole

Hund: Bruno

Beschreibung: Bruno ist ein Mischling durch und durch und so sind auch seine Eigenschaften. Er ist sehr liebevoll, schüchtern, stur und ein kleiner Angsthase wenn es um neue Dinge oder Menschen geht, aber durch seine extreme Neugier probiert er dann trotzdem alles aus und speichert es meistens gleich in seinem riesen Herz ab. Er liebt es zu kuscheln mit Menschen, anderen Hunden oder auch Katzen und lange Spaziergänge. Ein Tag ohne Ball spielen ist in seinen Augen ein verlorener Tag. Er lernt sehr schnell und gern - solange der Wind nicht allzu stark bläst oder es bereits dunkel ist :-)

Marietta mit Mascha und Milo

Marietta mit Mascha und Milo

Hundeführer: Marietta

Hund: Mascha

Beschreibung: Mascha ist ein Schnauzer-Puli Mix und stammt aus einem Tierheim in Ungarn. Das sagt Marietta über ihre Mascha: Sie hat definitiv ihren eigenen Kopf, aber ist auch eine Kuschelmaus. Mit ihrem Blick wickelt sie jeden um den Finger. Der Ball ist ihre große Leidenschaft und sie ist immer mit voller Motivation dabei.

Hund: Milo

Beschreibung: Milo ist ein Staffordshire Bullterrier im Oktober 2020 geboren. Er ist die Knutschkugel, die ich eigentlich nie wollte, aber das Schicksal hat uns zusammen geführt. Beim Flyball hat er gezeigt, dass er nicht nur kuscheln kann, sondern auch richtig Power hat.

Monika und Bernhard mit Oona und Euan

Monika und Bernhard mit Oona und Euan

Hundeführer: Monika

Hunde: Oona und Euan

Beschreibung Oona: Oona ist 2016 geboren und schon als Welpe zu mir gekommen. Sie ist aus einer privaten Zucht in der Nähe von Wiener Neustadt. Nach sämtlichen Grundlagenkursen begannen wir uns im JAD-Dogs und Tricksen. Leider liegt Oona das Warten und statische Tricks kaum, weil sie sehr auf Action aus ist. Somit entschieden wir uns für mehr Tanz und Bewegung und fanden uns im Longieren wieder. Mehrere Turnierstarts vor allem im JAD Dogs waren am Plan, jedoch wurden leider die Turniere immer wieder abgesagt. Nebenbei bildete ich Oona zum Therapiebegleithund aus und wir besuchen alle zwei Wochen eine Gruppe Senioren im Pflegeheim Gloggnitz. Unser größter Erfolg bislang war der Auftritt in JAD-Dogs auf der Haustiermesse 2022 und dort kamen wir auch mit Flyball in Kontakt. Somit nutzten wir die Chance beim Heuballenrennen und entdeckten voll die Freude bei dem Training. Vor allem, weil Oona wahnsinnig schnell versteht was sie zu tun hat.

Beschreibung Euan: Euan habe ich mit 15 Wochen aus Ungarn aus einer Rottweilerauffangstation geholt. Der Kleine wurde ohne Mutter in einem Schuppen mit seinen zwei Brüdern gefunden. Er war von Anfang an sehr liebesbedürftig, liebt den Menschenkontakt und genießt vor allem ruhige Tage zum Relaxen. Er ist der Ruhende im Vergleich zur Oona, die mehr die Action mag. Aber auch Euan kann schnell sein wenn er will. Aber nachdem er noch ein bisschen mit der Konzentration Schwierigkeiten hat, darf er beim Flyball einmal ein bisschen zuschauen.

 

 
 
 
Instagram